Jahr: 2018

Queer-Feminismus und Tierbefreiung

Ein Rückblick auf den Vortrag am 11. September Im Rahmen der Libertären Tage 2018 organisierten wir drei Veranstaltungen. Neben einer…

Kundgebung vor der Pferderennbahn Dresden

Zusammen mit einer Aktionsgruppe von Tierrechtler*innen organsierten wird am 29. September zu ersten Mal eine Kundgebung vor der Pferderennbahn in…

More than Words: Clara Wichmann

Am 7.Oktober startet unser Lesekreis zum Mensch-Tier-Verhältnis und ihr seid herzlich eingeladen daran teilzunehmen! Sonntag, 07. Oktober 2018 ab 14…

„Politische Theorien zum Mensch-Tier-Verhältnis“ – Rückblick auf das Tagesseminar mit Friederike Schmitz

Inspirierende Theorien, neue Einsichten und diverse Perspektiven – das Tagesseminar über politische Theorien zum Mensch-Tier-Verhältnis hatte verdammt viel zu bieten….

Quo vadis Tier?

Ein Stadtrundgang aus Tierbefreiungsperspektive Am 11. September fand im Rahmen der Libertären Tage 2018 der Stadtrundgang „Quo vadis Tier?“ statt….

Pferde sind keine Sportgeräte! Kundgebung vor der Rennbahn Dresden

Kundgebung vor der Rennbahn Dresden am 29. September 2018 ab 13:00 Uhr Oskar-Röder-Straße 1, 01237 Dresden-Seidnitz Schon Jahrtausende lang werden…

Libertäre Tage 2018

Tierbefreiung und Queer-Feminismus, ein Plädoyer für eine radikale ökologische Linke und ein Stadtrundgang aus Tierbefreiungsperspektive Das Anarchistisches Netzwerk Dresden organisiert…

Schweine als Mitbürger? Tagesseminar mit Dr. Friederike Schmitz

Schweine als Mitbürger? Politische Theorien zum Mensch-Tier-Verhältnis Tagesseminar mit Dr. Friederike Schmitz 01. September von 10 bis 17 Uhr im…

Kundgebung vor dem Circus Probst

Etwa 45 Menschen beteiligten sich am Donnerstagnachmittag an der Kundgebung vor dem Circus Probst. Danke an Alle, die vor Ort…

Workshop auf dem Festival ⁝progressive

Wie stellst du dir deine Zukunft vor? In was für einer Gesellschaft möchtest du leben? Wie soll die Zukunft unserer…

© 2018 tierbefreiung dresden. Theme von Anders Norén.