Am Sonntag, 28. April 2019, ab 14 Uhr gibt es einen weiteren Lesekreis „More than words“. Dieses mal gibt es einen Einblick über den International Sozialistischer Kampfbund (ISK). Wir beschäftigen wir uns mit dem ISK, seiner Gründungsgeschichte, seinen Aktionen und der Funktion seiner vegetarischen Gaststätten – und ob diese Konzepte in die heutige Zeit transformiert werden könnten / sollten.

Der Internationale sozialistische Kampfbund (ISK) war eine sozialistische Organisation mit vegetarischen Prinzipien in der Zeit der Weimarer Republik und aktiv im Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Der ISK war nie auf eine Gewinnung großer Anzahl von Mitgliedern aus, sondern auf eine möglichst aktive und schlagkräftige Organisation, was der Widerstandsarbeit ab 1933 zugutekam. Im Gegensatz zu großen Parteien gab es zahlreiche Hürden, mit denen der Beitritt zum ISK eher erschwert wurden und selbst die Lebensführung wurde an hohe Ideale aus dem Bereich des ethischen Sozialismus verpflichtend ausgerichtet. Dies bedeutete kein Nikotin, kein Alkohol, verbindliche Pünktlichkeit und Ordnung, sogar ein Kirchenaustritt war wegen der antiklerikalen Haltung der Organisation eine Bedingung für die Mitgliedschaft. Da der ISK Tierrechte forderte, wurde Vegetarismus verlangt.

Bei unserem nächsten Lesekreis beschäftigen wir uns mit dem ISK, deren Gründungsgeschichte, seinen direkten Aktionen und der Funktion seiner
vegetarischen Gaststätten – und ob diese Konzepte in die heutige Zeit transformiert werden könnten / sollten.

In den regelmäßigen Lesekreisen wollen wir uns mit Büchern, Aufsätzen, Texten und Schriften zum Mensch-Tier-Verhältnis beschäftigen. Wir möchten sowohl Geschichte als auch aktuelle Diskussionen aufgreifen, gemeinsam mit euch lesen und in entspannter Atmosphäre mit euch durchdenken. Außerdem wird es Kuchen, Kaffee und Tee geben. Unsere Lesekreise sind einsteiger*innenfreundlich gestaltet und es sind keine besonderen Vorkenntnisse nötig.

Der Lesekreis soll auch dazu genutzt werden, um uns besser kennenzulernen und sich gegenseitig auszutauschen. Wenn du Lust hast mitzumachen oder dir den Lesekreis einfach mal angucken möchtest, komm gerne vorbei.