Solidarität ist unsere Waffe! Am Sonntag, 25. März 2018 veranstalteten wir einen Solidaritätstag für Sven und Natasha im malobeo (alternatives Cafe & anarchistische Bibliothek).

Die beiden Tierrechtsaktivisten*innen wurden im Juli 2012 nach einer Hausdurchsuchung festgenommen. Sie wurden angeklagt nach dem Paragraphen „conspiracy to blackmail“ (Verschwörung zur Erpressung). Der damalige Fall wurde auch Blackmail 3 benannt. Die dritte Person Debbie Vincent wurde bereits 2014 zu 6 Jahren Haft verurteilt.
Am 24. Januar 2018 wurde Sven zu 5 Jahren Gefängnis und Natasha zu 2 Jahren auf Bewährung – unter Auflagen- verurteilt.
Beiden kämpften schon seit vielen Jahren, für die Befreiung der Tiere und sind dadurch in den Fokus der Behörden gelangt.

Unser Solitag begann mit einem Vortrag, um einen ausführlichen Einblick in die historische Kampagne Stop Huntingdon Animal Cruelty (SHAC) zu geben, sowie weitere Informationen, zur Verhaftung, Anklage, Auslieferung und Verurteilung von Natasha und Sven. Ihrer Geschichte lauschten knapp 15 Personen, viele Fragen wurden gestellt und es kam zu einem guten Austausch.

Natasha und Svens Fall ist nicht nur für Aktive der Tierbefreiungsbewegung relevant, sondern für alle Menschen, die sich politisch gegen Ausbeutung, Unterdrückung und Ungerechtigkeiten einsetzen. Da Natasha aus dem Gefängnis entlassen wurde, hat sich die Adresse der Webseite geändert. Informiert Euch auf freesven.org oder der Facebook-Seite, schreibt Sven und zeigt Ihm, dass er in dieser schweren Zeit nicht alleine ist.

ForSven

Am Ende entstand noch ein Solidaritäts- Gruppenfoto.
Wir danken dem Malobeo-Kollektiv, und allen Interessierten, die dabei waren.

Mehr zum Thema Repression gibt es am 24. April im malobeo:
Küfa und Film „Wir sind alle §278a“


Kontaktadresse von Sven im Winchester Gefängnis (Feb. 2018)
Sven van Hasselt A3021ED
HMP Winchester
Romsey Road
Winchester
SO22 5DF
Bitte informiert euch über Svens aktuelle Adresse auf der Webseite oder der Facebook-Seite der Support-Group, da er möglicherweise noch öfter verlegt wird.